Kompetenz in Windenergie

Mit höheren Türmen, größeren Rotordurchmessern und mehr als 2,4 Megawatt Nennleistung drängt eine neue Generation von Windenergieanlagen auf den Markt. Mit der innovativen Entwicklung eines neuen Hybridturm-Systems springt die Firmengruppe Max Bögl nicht nur auf den Hochgeschwindigkeitszug des technischen Fortschritts im Bereich der erneuerbaren Energien auf, sondern gibt sogar das Tempo vor.

400 Türme pro Jahr garantiert

Mit dem Hybridturm, der eine Gesamtanlagenhöhe von bis zu 240 Metern ermöglicht, setzt die Firmengruppe Max Bögl neue Maßstäbe im Bau von großen Windenergieanlagen. Der Komplettservice zeichnet die Firmengruppe Max Bögl aus und überzeugt die Kunden. Mit den großen Anlagenherstellern hat die Firmengruppe Max Bögl Rahmenverträge für den Hybridturm abgeschlossen und garantiert eine Produktion von 400 Türmen pro Jahr. Vor kurzem wurde der 1000. Hybridturm gebaut und montiert.

Wind – Energielieferant mit Zukunft

Aus gutem Grund: Auf die Windenergie entfällt bereits heute der größte Anteil der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien. Mit 79,3 Mrd. kWh erzeugtem Strom war dies 2015 ein Anteil von über 40 % – Tendenz stetig steigend. Die Windenergie ist dabei die derzeit wirtschaftlichste Form der erneuerbaren Energien.

Die Windenergiebranche hat es zudem geschafft, sich in den letzten 15 Jahren zu einem enorm leistungsfähigen Wirtschaftssektor zu entwickeln. Rund 380.000 Beschäftigte zählt die Branche der erneuerbaren Energien derzeit, davon über 100.000 allein im Bereich der Windenergie.